Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Chrome oder Firefox

  • Spezial-Substrat für Palmen SERAMIS   40

SERAMIS

Spezial-Substrat für Palmen

+/- 40 cm

100 % Ersatz zu normaler Erde. Mit dem Pflanz Granulat aus Ton & Lava mit Silikat Mineral sorgst du für optimale Wuchsbedingungen deiner Zimmerpflanzen. Verbesserte Standsicherheit der Palme, Strukturstabilität und Durchlässigkeit (verhindert Wurzelfäule). Endlich musst du e snicht mehr schleppen, sondern kannst das 7 Liter-Pack einfach online bestellen.

7,197,99

Montag, 30.11 bis Mittwoch, 02.12
1
Vielfalt entdecken
extra variant card image

Harmonie in Farbe

Jetzt entdecken

Produktinformationen

Mit dem SERAMIS® Spezial-Substrat für Palmen wurden durch die Mischung von SERAMIS® Pflanz-Granulat mit Lava und einem Silikatmineral beste Voraussetzungen für ein optimales Wachstum von Palmen geschaffen. Durch die Lava wird nicht nur die Drainagewirkung erhöht, sie verbessert durch ihr Gewicht auch die Standfestigkeit hochgewachsener Pflanzen. Das Silikatmineral führt dazu, dass Wasser und Nährstoffe wie Kalium, Kalzium oder Magnesium besser gespeichert werden können. Die Pflanze wird so noch gleichmäßiger mit Nährstoffen versorgt und kann eine stabilere Zellstruktur entwickeln. Außerdem hat das Silikatmineral eine leicht isolierende Wirkung und hält Kübelpflanzen auf Balkon oder Terrasse dadurch länger warm. (Quelle: Seramis.com)

Höhe der Pflanze

Unsere Pflanzen werden immer mit Übertopf geliefert. Bitte beachte daher, dass sich die Größenangaben immer auf die Höhe der Pflanze inklusive des Übertopfes beziehen.

Abweichungen von einigen Zentimeter sind leider auch nicht immer auszuschließen, du kaufst ein Naturprodukt. Die Wuchshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig und kann saisonal auch etwas variieren.

Pflege

Bestens geeignet für Seramis Substrate sind Keramik-Töpfe mit einem Abzugsloch und Untersetzer. Bevor du deine Zimmerpflanze aus der Erde in das Substrat umtopfst, beachte bitte, dass du die Pflanze bestenfalls nur zur Wachstumsphase umtopfst. Diese beginnt mit den ersten warmen Strahlen im Frühjahr. Spätestens im Juni solltest du das Umtopfen möglichst abgeschlossen haben. So kann deine Zimmerpflanze bis zum Winter den richtigen Stand in ihrem neuen Zuhause finden. Achte auch darauf, dass du das Abzugsloch mit einer Ton-Scherbe oder etwas Ähnlichem belegst, sodass überflüssiges Wasser nach dem Gießen ablaufen kann.

Standort

Wo du deine Pflanze hinstellst, hängt natürlich von den individuellen Bedürfnissen ab. :)