Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

+/- 55 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Stell dir eine Zimmeraralie mit ihrem buschigem Blattwerk in dein Blumenfenster, und sie wird dich in jeder Jahreszeit erfreuen. Diese Pflanze mit japanischer Herkunft braucht keine Blüten, um zu glänzen. Ihre wunderschönen, tief eingeschnittenen Blätter tun es zur Genüge. Die dankbare Pflanze verzaubert durch ihre exotische Ausstrahlung und passt als grüner Ruhepol in viele blühende Arrangements hinein. Diese Blattschmuckpflanze macht einfach her - Die ideale botanische Besetzung für große Räumlichkeiten. Botanisch wird sie übrigens Fatsia japonica genannt.

- Schildläuse lassen sich am besten mit einer Seifen-Spiritus-Lauge bekämpfen. Spinnmilben kann man häufig einfach über der Wanne abduschen. - Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden. - Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, kann diese Pflanze auch ins Freie. - Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt den Liebling aufleben. - Am besten ist ein halbschattiger Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. - Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umgetopft werden, das spart Putzarbeit in der Wohnung.

Einen sonnigen bis halbschattigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 20°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 8°C fallen.

Mittwoch, 07.12 bis Freitag, 09.12

19,99inkl. MwSt.

Anzahl

1

+/- 70 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Die Fliederaralie ist eine Zimmerbewohnerin. Sie möchte nicht im Schatten stehen, doch sie mag es, sonnig bis halbschattig zu stehen. Einen halben Meter an Höhe zu erreichen, ist für sie selbstverständlich. Ungebremst wächst sie munter weiter bis zu einer Lebensgröße von einem Meter. Diese Pflanze ist ein besonders guter Blickpunkt, wenn menschliches Auge und Gemüt etwas Entspannung brauchen. Wenn du für dein Wohnzimmer oder dein Büro noch eine passende Pflanze suchst, bist du mit der Fliederaralie gut beraten. Sie ist eine Zimmerpflanze mit ansprechendem Blattwerk.

- Schildläuse lassen sich am besten mit einer Seifen-Spiritus-Lauge bekämpfen. Spinnmilben kann man häufig einfach über der Wanne abduschen. - Die gegen pralle Sonne empfindlichen Pflanzen sind an einem Ost- oder Westfenster mit der milden Morgen- oder Abendsonne gut aufgehoben. - Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden. - Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Einen halbschattigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 27°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 15°C fallen.

Mittwoch, 07.12 bis Freitag, 09.12

39,99inkl. MwSt.

Anzahl

1