Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

+/- 30 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Die schwertförmigen Blätter dieser Pflanze zeichnen sich durch eine weißliche Färbung in der Mitte der Spreite aus. Ein unverwechselbares Farbspiel, das das Blattwerk von _Chlorophytum comosum_ so anziehend macht. Bei richtiger Pflege bildet die Pflanze viele Ausläufer aus. Diese Form vegetativer Vermehrung ermöglicht es, eine Vielzahl dieser Schönheiten über die Jahre selbst heranzuziehen! Die Grünlilie ist eine überhängende Zimmerpflanze mit sehr ansprechendem Blattwerk, das wie ein Lufterfrischer wirkt und nachweislich das Raumklima verbessern kann. Dazu kommen ihre hübschen, weißen Blüten. Die Grünlilie 'Variegatum' steht auch lieber an Plätzen, die nicht gerade von der Sonne verwöhnt werden. Botanisch wird sie übrigens Chlorophytum comosum 'Variegatum' genannt.

Eigentlich will die Grünlilie nur zweimal die Woche einen Schluck Wasser. Und das Verrückte an ihr ist, selbst wenn du das mal vergisst, zieht sie Feuchtigkeit aus Ablegern und stößt diese ab, wenn es ihr mal zu trocken wird. - Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, kann diese Pflanze auch ins Freie. - Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt den Liebling aufleben. - Am besten ist ein halbschattiger Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. -Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umgetopft werden, das spart Putzarbeit in der Wohnung. - Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Ein heller Platz ist toll, milde Morgen- oder Abendsonne ist auch noch in Ordnung, nur die pralle Sonne findet diese Zimmerpflanze nicht so gut. Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 19°C.

Donnerstag, 08.12 bis Montag, 12.12

19,99inkl. MwSt.

Anzahl

1