Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Chrome oder Firefox

  • Bogenhanf Sansevieria Zeylanica  70
  • Bogenhanf Sansevieria Zeylanica  70
  • Bogenhanf Sansevieria Zeylanica  70
1/3

Sansevieria Zeylanica

Bogenhanf

+/- 70 cm

Steppengewächs olé! Passt perfekt zu allen, die pflegeleichte Zimmerpflanzen suchen. Die im englischen "Snake Plant " genannte robuste Pflanze ist seit Jahren ei beliebter Dauergast in Büros und Zuhause. Bei kannst du die Sansevieria Zeylanica einfach mit Gratis Übertopf bestellen.

Dienstag, 11.08 bis Donnerstag, 13.08
1
Vielfalt entdecken
extra variant card image

Harmonie in Farbe

Jetzt entdecken

Produktinformationen

Der Bogenhanf „Zeylanica“ ist der extravertierte Künstler unter den Sanseviierias. Durch seine Querstreifen und die hellgrüne Färbung ist er seinen Art-Verwandten weit voraus. Das Besondere ist, er reinigt die Luft NICHT nur bei Tageslicht, sondern auch in der Nacht, das macht ihn zum perfekten Gefährten auch für dein Schlafzimmer.

Höhe der Pflanze

Unsere Pflanzen werden immer mit Übertopf geliefert. Bitte beachte daher, dass sich die Größenangaben immer auf die Höhe der Pflanze inklusive des Übertopfes beziehen.

Abweichungen von einigen Zentimeter sind leider auch nicht immer auszuschließen, du kaufst ein Naturprodukt. Die Wuchshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig und kann saisonal auch etwas variieren.

Pflege

Als Steppen- und Wüstengewächs liebt der Bogenhanf „Zeylanica“ Temperaturen von 20 bis 24 Grad. Auch bis zu 30 Grad bringen ihn nicht ins Schwitzen. Er mag es lieber zu trocken als zu nass. Gieße deinen Bogenhanf deshalb nur alle 2 bis 3 Wochen, das genügt. Einmal im Monat etwas Flüssigdünger dazu, schon geht es ihm über Jahre prächtig.

Standort

An einem halbschattigen und hellen Platz gefällt es dem Bogenhanf bestens. Allerdings kommt er auch mit einer schattigeren Ecke gut zurecht. Der Bogenhanf will weder die Hüften schwingen noch frieren. Also achte darauf, dass weder Zugluft noch Temperaturschwankungen bei ihm ankommen.