Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

Versandkostenfrei ab 75 € Bestellwert!

Hallo Herbst

Hallo Herbst🍁

Unsere Pflanzen in herbstlichen Farben

mehrfarbig, +/- 100 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Mir dem Ficus Elastica "Melany" holst du dir eine wirklich ansehnliche Gattung des Elastica nach Hause. Das tolle am Ficus sind die roten Blatttriebe, die sich bilden bevor dich die dunklen, kräftigen Blätter in ihren Bann ziehen. Übrigens: Für gute Luft sorgt der Ficus Elastica auch noch. Wenn du für dein Wohnzimmer oder dein Büro noch eine passende Pflanze suchst, bist du mit dem Gummibaum 'Melany' gut beraten. Er ist eine Grünpflanze mit ansprechendem Blattwerk, das wie ein Lufterfrischer wirkt und nachweislich das Raumklima verbessern kann. Der Gummibaum 'Melany' steht auch lieber an Plätzen, die nicht gerade von der Sonne verwöhnt werden.

Luftfeuchtigkeit: Der Ficus elastica 'Melany' bevorzugt eine höhere Luftfeuchtigkeit. Du kannst die Blätter regelmäßig mit Wasser besprühen oder die Pflanze in der Nähe eines Luftbefeuchters platzieren, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Düngung: Während der Wachstumsperiode von Frühling bis Sommer kannst du alle 2-4 Wochen einen flüssigen Zimmerpflanzendünger verwenden. Im Herbst und Winter reduziere die Düngung oder höre vorübergehend damit auf. Umtopfen: Der Ficus elastica 'Melany' sollte alle paar Jahre in einen etwas größeren Topf umgetopft werden, um genügend Platz für das Wurzelwachstum zu bieten. Blattreinigung: Halte die Blätter frei von Staub, indem du sie gelegentlich vorsichtig mit einem feuchten Tuch abwischst. Das hilft der Pflanze, besser Licht zu absorbieren und gesund zu bleiben. Schädlinge: Achte regelmäßig auf Schädlinge wie Spinnmilben oder Schildläuse und bekämpfe sie rechtzeitig, falls sie auftreten.

Standort: Der Gummibaum 'Melany' bevorzugt helle, indirekte Lichtverhältnisse. Stelle die Pflanze an einem Ort auf, der ausreichend Licht erhält, aber direkte Sonneneinstrahlung vermeidet, da dies zu Blattverbrennungen führen kann. Temperatur: Der Ficus elastica 'Melany' gedeiht am besten bei normalen Raumtemperaturen zwischen 18°C und 24°C. Vermeide plötzliche

Montag, 27.05 bis Montag, 03.06

Achtung!Aufgrund von Frost kann es zu Verzögerungen in der Auslieferung kommen.

45,99inkl. MwSt.

Anzahl

1

+/- 100 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Der Wunderstrauch strahlt in allen Farben des Herbstes auf der heimischen Fensterbank. In ihrer Heimat, den Tropen, wächst die Pflanze als Strauch bis zu drei Meter in die Höhe. Als Wolfsmilchgewächs enthält Codiaeum einen giftigen Milchsaft. Mit ihren zahlreichen Blattvariationen ist die Pflanze ein Hingucker. An einem sonnigen Standort wird die Blattzeichnung besonders deutlich zur Schau getragen. Ganzjährlich sind Zimmertemperaturen und eine hohe Luftfeuchte notwendig. Am besten täglich sprühen! Wenn du für dein Wohnzimmer oder dein Büro noch eine passende Pflanze suchst, bist du mit dem Kroton 'Mrs. Iceton' gut beraten. Er ist eine aufrechte, strauchartige Zimmerpflanze mit sehr ansprechendem Blattwerk. Botanisch wird er übrigens Codiaeum variegatum 'Mrs. Iceton' genannt.

- Für eine hohe Luftfeuchtigkeit ist gesorgt, indem das Pflanzgefäß in mit Kieseln und Wasser gefüllte Untersetzer gestellt wird. Bei höheren Temperaturen sollte die Pflanze regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprüht werden. - Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Einen sonnigen bis halbschattigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 22°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 18°C fallen.

Montag, 27.05 bis Montag, 03.06

Achtung!Aufgrund von Frost kann es zu Verzögerungen in der Auslieferung kommen.

95,99inkl. MwSt.

Anzahl

1

mehrfarbig, +/- 70 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Der Wunderstrauch strahlt in allen Farben des Herbstes auf der heimischen Fensterbank. In ihrer Heimat, den Tropen, wächst die Pflanze als Strauch bis zu drei Meter in die Höhe. Als Wolfsmilchgewächs enthält Codiaeum einen giftigen Milchsaft. Mit ihren zahlreichen Blattvariationen ist die Pflanze ein Hingucker. An einem sonnigen Standort wird die Blattzeichnung besonders deutlich zur Schau getragen. Ganzjährlich sind Zimmertemperaturen und eine hohe Luftfeuchte notwendig. Am besten täglich sprühen! Wenn du für dein Wohnzimmer oder dein Büro noch eine passende Pflanze suchst, bist du mit dem Kroton 'Mrs. Iceton' gut beraten. Er ist eine aufrechte, strauchartige Zimmerpflanze mit sehr ansprechendem Blattwerk. Botanisch wird er übrigens Codiaeum variegatum 'Mrs. Iceton' genannt.

- Für eine hohe Luftfeuchtigkeit ist gesorgt, indem das Pflanzgefäß in mit Kieseln und Wasser gefüllte Untersetzer gestellt wird. Bei höheren Temperaturen sollte die Pflanze regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprüht werden. - Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Einen sonnigen bis halbschattigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 22°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 18°C fallen.

Montag, 27.05 bis Montag, 03.06

Achtung!Aufgrund von Frost kann es zu Verzögerungen in der Auslieferung kommen.

33,99inkl. MwSt.

Anzahl

1

grün, +/- 40 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Ein einzigartiges Laubgehölz! Weil es eine regelrecht bizarre Struktur hat, was seine Zweige betrifft, wird „Corokia“ auch oft als Zickzackstrauch bezeichnet. Es ist eine tolle Zierde für die Terrasse. Wer einen modernen Wohnstil pflegt, wird dieses Ziergehölz genau passend finden. Die gelben Blüten warten im Sommer mit einer angenehmen Duftnote auf. Später gesellen sich noch hübsche, feine Früchte in apartem Rot hinzu. Eine immergrüne Seltenheit mit Hang zur Exzentrik! In deiner Wohung oder auf Balkon und Terrasse sollen Gehölze nicht fehlen? Dann ist der Zickzackstrauch auf jeden Fall eine Überlegung wert. Optisch überzeugt er mit ansehnlichem Laub, mit dem er als immergrünes Gehölz auch im Winter für Farbe im Garten sorgt. Und auch seine gelben Blüten, die von Juni bis Juli erscheinen, sollten erwähnt werden, schon allein, weil sie duften. Das I-Tüpfelchen sind aber sicherlich seine hübschen, roten Früchte. Botanisch wird dieses bizarre Gehölz Corokia cotoneaster genannt.

- Überschüssiges Wasser muss gut abfließen können, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. - Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, kann diese Pflanze auch ins Freie. - Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt den Liebling aufleben. - Am besten ist ein halbschattiger Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. - Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umgetopft werden, das spart Putzarbeit in der Wohnung.

Der Zickzackstrauch bevorzugt ganzjährig einen hellen, sonnigen Standort. Während des Sommers kann er im Topf oder im Kübel auch an einen halbschattigen Platz auf der Terrasse oder dem Balkon gestellt werden. Kurzzeitig verträgt der Zickzackstrauch sogar leichte Minusgrade.

22,99inkl. MwSt.