Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

+/- 30 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Du möchtest möchten eine sehr hübsche, immergrüne, auch mal blühende, aber auf alle Fälle dankbare Zimmerpflanze? Kein Problem, der Bogenhanf steht für dich bereit. Breite, goldgelbe Randstreifen zieren seine ausdrucksstarken grünen, schwertförmigen Blätter. In den Wintermonaten erfreut die pflegeleichte Pflanze mit weißlich-gelben Blüten, die stark duften. Sie ist auf vielen Fensterbrettern eine gern gesehene Erscheinung. Der Bogenhanf ist eine aufrechte Zimmerpflanze mit ansprechendem Blattwerk, das wie ein Lufterfrischer wirkt und nachweislich das Raumklima verbessern kann. Dazu kommen seine hübschen, cremeweißen, stark duftenden Blüten. Der Bogenhanf steht auch lieber an Plätzen, die nicht gerade von der Sonne verwöhnt werden.

- Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, kann diese Pflanze auch ins Freie. - Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt den Liebling aufleben. - Am besten ist ein halbschattiger Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. - Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umgetopft werden, das spart Putzarbeit in der Wohnung. - Als Steppen- und Wüstengewächs liebt der Bogenhanf „Laurentii“ Temperaturen von 20 bis 24 Grad. Auch bis zu 30 Grad bringen ihn nicht ins Schwitzen.

Ein heller Platz ist toll, milde Morgen- oder Abendsonne ist auch noch in Ordnung, nur die pralle Sonne findet diese Zimmerpflanze nicht so gut. Bitte vermeide auch Zugluft, da ist sie genauso empfindsam. Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 20°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 18°C fallen.

Montag, 26.09 bis Mittwoch, 28.09

22,99inkl. MwSt.

Anzahl

1