Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

+/- 60 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

Die Mexikanische Bergpalme beansprucht nur wenig Platz und ist daher auch in kleinen Räumen eine gefragte Zimmerpflanze. Palmen müssen nicht zwingend an üppige Gewächse denken lassen. Der Stamm der Mexikanischen Bergpalme wird nur etwa fingerdick und doch ist die Pflanze eine attraktive Palmenart und für jeden Zimmergärtner geeignet. Die Pflanze stammt aus den Bergregionen Guatemalas und Mexikos. Als Zimmerpflanze stellt die Mexikanische Bergpalme wenig Ansprüche. Sie gedeiht auch an einem schattigen Standort und liebt Zimmertemperaturen. Wenn du für dein Wohnzimmer oder dein Schlafzimmer noch eine passende Pflanze suchst, bist du mit der Mexikanischen Bergpalme gut beraten. Botanisch wird sie übrigens Chamaedorea elegans genannt.

- Du brauchst keinen großen Aufwand für die Mexikanischen Bergpalme zu treiben, sie ist ganz pflegeleicht. - Hohe Luftfeuchtigkeit ist gut für diese Pflanze, daher sollte sie regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprüht werden. - Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, kann diese Pflanze auch ins Freie. - Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt den Liebling aufleben. - Am besten ist ein halbschattiger Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. -Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umgetopft werden, das spart Putzarbeit in der Wohnung.

Einen halbschattigen bis schattigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 20°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 12°C fallen.

Dienstag, 04.10 bis Donnerstag, 06.10

*kleine Verzögerung: In den Lieferzeitraum fällt mancherorts ein Feiertag

24,99inkl. MwSt.

Anzahl

1

Wähle deine Topffarbe: