Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Chrome oder Firefox

  • Purpurtute  Syngonium "White Butterfly" grün 30

Syngonium "White Butterfly"

Purpurtute

grün, +/- 30 cm

Oft mit Philodendron verwechselte Schönheit, die im Laufe der Zeit ihr Auftreten ändert. Welche Zimmerpflanze kann das schon bieten? Denn während die jungen Blätter dieser Zimmerpflanze eher pfeilförmig sind, teilen sich diese im Lauf der Jahre immer weiter. Außerdem Good to Know: Viel Licht, keine direkte Sonne und stets einen guten Schluck Wasser geben.

16,99

Wähle deine Topffarbe:

Vielfalt entdecken
extra variant card image

Harmonie in Farbe

Jetzt entdecken

Produktinformationen

Die Purpurtuten gehören zu den etwas unterschätzten Zimmerpflanzen, die aber dennoch ordentlich Aufmerksamkeit deiner Besucher bündeln. Denn mit dem dichten Wuchs und den kräftigen Farben und Mustern der verschiedenen Arten ist sie viel mehr als nur eine Pflanze. Bei YouPlant bekommst du die kleine Schönheit mit gratis Übertopf in Wunschfarbe.

Höhe der Pflanze

Unsere Pflanzen werden immer mit Übertopf geliefert. Bitte beachte daher, dass sich die Größenangaben immer auf die Höhe der Pflanze inklusive des Übertopfes beziehen.

Abweichungen von einigen Zentimeter sind leider auch nicht immer auszuschließen, du kaufst ein Naturprodukt. Die Wuchshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig und kann saisonal auch etwas variieren.

Pflege

Das Tolle bei der Pflege der Purpurtute ist, sie macht es dir leicht, denn sie teilt sich mit. Das bedeutet, wenn sie Ihre dünnstieligen Blätter hängen lässt, wird es für dich höchste Zeit. Besser ist es, wenn du diese tropische Zimmerpflanze immer leicht feucht hältst, das funktioniert am besten. Düngen musst du übrigens erst nach 6 Monaten und dann alle vier bis sechs Wochen. Im Winter wird aber gar nicht gedüngt, ist klar, oder?

Standort

Wie es sich für eine tropische Pflanze wie die Syngonium gehört, machst du nichts falsch, wenn du ihr einen hellen Standort ohne direkt Sonne zuweist. Außerdem gilt für alle Purpurtuten: je dunkler die Pflanze, desto weniger direktes Licht.