Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

+/- 30 cm

merken

Produktinformationen & Pflegehinweise

In den letzten Jahren hat die Australische Kastanie in unseren Breiten viele Liebhaber gefunden. Ursprünglich stammt die immergrüne Pflanze aus Queensland und New South Wales. Die Australische Kastanie ist eine dankbare Anfängerpflanze. Im Zimmer gehalten, blühen die Pflanzen nur selten. Australische Hitze gewöhnt, möchte die Pflanze auch bei uns gern sonnig und warm stehen. Zugluft mögen die Pflanzen, die in ihrer Heimat bis zu 35 Meter hoch wachsen können nicht. Wenn du für dein zu Hause noch eine schöne Pflanze suchst, schau dir doch einmal die Australischen Kastanie an. Sie ist eine aufrechte Grünpflanze mit ansprechendem Blattwerk. Dabei ist sie ist total pflegeleicht. Botanisch wird sie übrigens Castanospermum australe genannt.

- Du brauchst keinen großen Aufwand für die Australischen Kastanie zu treiben, sie ist ganz pflegeleicht. - Für eine hohe Luftfeuchtigkeit ist gesorgt, indem das Pflanzgefäß in mit Kieseln und Wasser gefüllte Untersetzer gestellt wird. - Bei höheren Temperaturen sollte die Pflanze regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprüht werden. - Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Einen sonnigen bis halbschattigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 20°C, besonders im Winter sollte die Temperatur aber nicht unter 12°C fallen.

Dienstag, 04.10 bis Donnerstag, 06.10

*kleine Verzögerung: In den Lieferzeitraum fällt mancherorts ein Feiertag

14,99inkl. MwSt.

Anzahl

1

Wähle deine Topffarbe: