Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Chrome oder Firefox

  • Drachenbaum Dracaena Reflexa Anita grün 90

Dracaena Reflexa Anita

Drachenbaum

grün, +/- 90 cm

Da kommt Volumen in die Bude, denn mit diesem Drachenbaum "Anita" holst du einen richtig pflegeleichten Prachtkerl nach Hause. Diese Zimmerpflanze verträgt so gut wie alles. Wusstest du, dass man Drachenbäume so nennt, weil sie beim Beschneiden eines Triebs an der Stelle zwei neue Triebe bilden? Ziemlich beeindruckend. Dracaena gehören zu den All-Time Classics der Zimmerpflanzen. Und womit? Mit Recht. Denn er verzeiht alles und sieht trotzdem irgendwie cool aus.

69,99

Montag, 26.10 bis Mittwoch, 28.10

Wähle deine Topffarbe:

1
Vielfalt entdecken
extra variant card image

Harmonie in Farbe

Jetzt entdecken

Produktinformationen

Das Besondere an diesem Drachenbaum? Er ist verzweigt gewachsen. Das machte uns mehr Arbeit, bringt dir aber das pure Drachenbaum Vergnügen ins Haus. Mit Dracaena (wie man Drachenbäume botanisch nennt) machst du nie etwas verkehrt. Das beweist allein die Tatsache, dass man ihn als Zimmerpflanze nahezu überall sieht.

Höhe der Pflanze

Unsere Pflanzen werden immer mit Übertopf geliefert. Bitte beachte daher, dass sich die Größenangaben immer auf die Höhe der Pflanze inklusive des Übertopfes beziehen.

Abweichungen von einigen Zentimeter sind leider auch nicht immer auszuschließen, du kaufst ein Naturprodukt. Die Wuchshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig und kann saisonal auch etwas variieren.

Pflege

Dein Drachenbaum braucht nicht viel Wasser und kommt auch mit Trockenphasen zurecht. Ein Tipp: gieße ihn im Winter noch weniger. Erde immer etwas antrocknen lassen, dann machst du alles richtig. Beachte: Keine Staunässe! Niemals, niemals, niemals! Sonst Wurzelfäule und dann Tod. Verstanden?

Standort

So ein Glück! Dein neuer Drachenbaum ist wirklich nicht anspruchsvoll, aber robust. Er verträgt es, wenn du ihn an einen hellen, warmen Ort stellst, kommt aber auch mit Halb- und Vollschatten gut klar. Selbst auf die Terrasse kannst du ihn in den warmen Monaten stellen. Nur nicht in die pralle Sonne.