Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

  • Zickzackstrauch Corokia Cotoneaster  30

Corokia Cotoneaster

Zickzackstrauch

+/- 30 cm , Topf ∅: 11 cm

Der Name ist Programm, denn die Corokia Cotoneaster macht mit ihren struppigen Zweigen und sanft duftenden Blättern als Zimmerpflanze richtig was her. Mit diesem pflegeleichten Zickzackstrauch siehts bei dir richtig edel aus, und dabei musst du echt kaum was beachten. Wer auch immer diese Zierpflanze in einen Topf gesetzt hat, der hat auf jeden Fall an alle mit einem braunen Daumen gedacht. Einfacher gehts kaum.

19,99

Vielfalt entdecken
Corokia Cotoneaster Zickzackstrauch  70Verfügbar

Corokia Cotoneaster

Zickzackstrauch

+/- 70 cm

+2 Varianten

Corokia Cotoneaster Zickzackstrauch  40Verfügbar

Corokia Cotoneaster

Zickzackstrauch

+/- 40 cm

+2 Varianten

Produktinformationen

Ein einzigartiges Laubgehölz! Weil es eine regelrecht bizarre Struktur hat, was seine Zweige betrifft, wird „Corokia“ auch oft als Zickzackstrauch bezeichnet. Es ist eine tolle Zierde für die Terrasse. Wer einen modernen Wohnstil pflegt, wird dieses Ziergehölz genau passend finden. Die gelben Blüten warten im Sommer mit einer angenehmen Duftnote auf. Später gesellen sich noch hübsche, feine Früchte in apartem Rot hinzu. Eine immergrüne Seltenheit mit Hang zur Exzentrik! In deiner Wohung oder auf Balkon und Terrasse sollen Gehölze nicht fehlen? Dann ist der Zickzackstrauch auf jeden Fall eine Überlegung wert. Optisch überzeugt er mit ansehnlichem Laub, mit dem er als immergrünes Gehölz auch im Winter für Farbe im Garten sorgt. Und auch seine gelben Blüten, die von Juni bis Juli erscheinen, sollten erwähnt werden, schon allein, weil sie duften. Das I-Tüpfelchen sind aber sicherlich seine hübschen, roten Früchte. Botanisch wird dieses bizarre Gehölz Corokia cotoneaster genannt.

Höhe der Pflanze

Unsere Pflanzen werden immer mit Übertopf geliefert. Bitte beachte daher, dass sich die Größenangaben immer auf die Höhe der Pflanze inklusive des Übertopfes beziehen.

Abweichungen von einigen Zentimeter sind leider auch nicht immer auszuschließen, du kaufst ein Naturprodukt. Die Wuchshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig und kann saisonal auch etwas variieren.

Pflege

- Überschüssiges Wasser muss gut abfließen können, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. - Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, kann diese Pflanze auch ins Freie. - Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt den Liebling aufleben. - Am besten ist ein halbschattiger Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. - Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umgetopft werden, das spart Putzarbeit in der Wohnung.

Standort

Der Zickzackstrauch bevorzugt ganzjährig einen hellen, sonnigen Standort. Während des Sommers kann er im Topf oder im Kübel auch an einen halbschattigen Platz auf der Terrasse oder dem Balkon gestellt werden. Kurzzeitig verträgt der Zickzackstrauch sogar leichte Minusgrade.