Du nutzt einen nicht unterstützten oder veralteten Browser. Damit wird die Seite sehr wahrscheinlich nicht einwandfrei funktionieren. Bitte nutze Safari, Chrome oder Firefox

  • Bromelie Vriesea Astrid  40

Vriesea Astrid

Bromelie

+/- 40 cm

Spitzblütig, Purpur und wunderschön. Die exotische Wipfelbewohnerin für dein Heim. Mit ihren knallroten Hochblättern sticht diese Bromelie heraus, wie ein Leuchtturm. Diese aus aus Brasilien stammende Hybride hat wie viele Bromelien die Angewohnheit nicht über die Erde Wasser aufzunehmen, sondern über die Blattachseln und Blütenkelche. Darauf musst du also achten, und darauf, dass du dieser Vriesea einen hellen aber nie knall-sonnigen Standort zum Zuhause machst.

15,99

Dienstag, 02.11 bis Montag, 08.11

*kleine Verzögerung: In den Lieferzeitraum fällt mancherorts ein Feiertag

Wähle deine Topffarbe:

1
Produktinformationen

Die Bromelie „Vriesea Astrid“ wächst eigentlich in Baumkronen. Exotische Zimmerpflanzen liegen im Trend und nicht wenige nennen bereits ein Exemplar aus der Familie der Vriesea ihr Eigen. Wie kleine Schwerter erscheinen die steifen und glattrandigen Blätter. Dazu kommen ihre hübschen, gelb-roten Blüten.

Höhe der Pflanze

Unsere Pflanzen werden immer mit Übertopf geliefert. Bitte beachte daher, dass sich die Größenangaben immer auf die Höhe der Pflanze inklusive des Übertopfes beziehen.

Abweichungen von einigen Zentimeter sind leider auch nicht immer auszuschließen, du kaufst ein Naturprodukt. Die Wuchshöhe ist von mehreren Faktoren abhängig und kann saisonal auch etwas variieren.

Pflege

- Hohe Luftfeuchtigkeit ist gut für diese Pflanze, daher sollte sie regelmäßig mit weichem, kalkfreiem Wasser besprüht werden. - Schildläuse lassen sich am besten mit einer Seifen-Spiritus-Lauge bekämpfen. Spinnmilben kann man häufig einfach über der Wanne abduschen. - Die gegen pralle Sonne empfindlichen Pflanzen sind an einem Ost- oder Westfenster mit der milden Morgen- oder Abendsonne gut aufgehoben. - Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden. - Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung. - Sie hat eine Art eigene Wasserstandsanzeige. In ihrem Blatttrichter sammelt sie das kalkarme Wasser, das du ihr gibst. Ihre Wurzeln dienen lediglich dem gesunden Stand.

Standort

Einen sonnigen Platz findet diese Zimmerpflanze toll, nur Zugluft ist so garnicht ihr Ding. Ihre Wohlfühltemperaturen liegen im Sommer um 21°C.

Setzt sich für dich in Szene

Für dich ausgesucht

Düngerkur in Ampullen Undergreen Green Shot  15Düngerkur in Ampullen Undergreen Green Shot  15Verfügbar

Düngerkur in Ampullen

Undergreen Green Shot

+/- 15 cm

Zimmer mit Pflanze Wohn-Ideen und Tipps - Buch  20Verfügbar

Zimmer mit Pflanze

Wohn-Ideen und Tipps - Buch

+/- 20 cm